Find your safari

Fly-in Safari: Serengeti Ikoma & Lake Natron

PARK - LAKE NATRON NATIONAL PARK

Das Einfliegen über die Serengeti bietet einen Einblick in das Abenteuer, das unten auf Sie wartet. Bei klarem Himmel können Sie einige der in der Serengeti lebenden Wildtiere beobachten, während Ihr Flugzeug auf der Landebahn von Ikoma landet.

Bei Ihrer Ankunft steigen Sie in Ihren Safari-Jeep und erkunden die Umgebung von Serengeti und Ikoma, bevor Sie einen Sundowner in Ihrem Zuhause in der Wildnis genießen - Afrika Safari Serengeti Ikoma. Mit mehr als 14.000 Quadratkilometern, aus denen sich die Serengeti zusammensetzt, schaffen Sie es wahrscheinlich nicht, den Nationalpark in seiner Gesamtheit zu sehen, aber jede dieser Routen bietet Ihnen die Möglichkeit, ein gutes Stück Terrain abzudecken und den Park in intensiv zu erleben.

Von Ikoma aus können Sie entweder direkt zurück nach Arusha fliegen oder einen Zwischenstopp im afrika Safari Lake Natron einlegen, um diese faszinierende Landschaft mit einem Sodasee und Vulkanen zu erkunden Dieser 58 km lange, aber nur 50 cm tiefe alkalische See, der inmitten der sonnenverbrannten kenianischen Grenze nordöstlich des Naturschutzgebiets Ngorongoro schimmert, sollte auf der Route jedes Abenteurers sein.

Die Fahrten von Mto wa Mbu oder der nördlichen Serengeti sind sehr abgelegen, man fühlt sich wie in einer anderen Welt und bietet ein unvergleichlichen Gefühl von Raum und Zeit. Die Straßen führen durch unwegsames Massai-Land, mit kleinen Bomas und großen Bergen, die oft in einer wilden Landschaft. Von Juni bis November versammeln sich am See rund zwei Millionen Flamingos - es ist eines der aufregendsten Naturschauspiele Ostafrikas. Nahe dem südlichen Ende des Sees bietet sich eine herrliche Aussicht auf den Vulkan Ol Doinyo Lengai.

Fly back to Arusha
Find your safari